NEWS

Workshop: E-Learning - was geht? Möglichkeiten der digitalen Lehre im Überblick 27.02.2020

Do., 12. März 2020, 14–16 Uhr | Campus I, Phi-Lab (B 12)

Was bedeutet die Digitalisierung für die Lehre und welche digital gestützten Möglichkeiten können Lehrkräfte für die Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen einsetzen? In dieser Veranstaltung lernen die Lehrenden die vielfältigen Potenziale sowie Gestaltungsmöglichkeiten von E-Learning kennen. Sie bildet den Auftakt für eine Reihe von Workshops im Themenfeld „Digitale Lehre“.

Leitung: Dr. Sabine Hemsing, VCRP
Hier geht es zur Anmeldung.       192 Aufrufe

Erfahrungsbericht: Warum nicht? Hemmnisse und Anreize für den Einsatz digitaler Medien in der Lehre 27.02.2020

Ein Erfahrungsbericht von Jackie Reichert (Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen) 77 Aufrufe

Teilen Sie mit uns das Jubiläumsjahr #unitrier50 10.02.2020

Die Universität Trier feiert ihr 50 jähriges Jubiläum auf Social Media. Feiern Sie mit auf
facebook.com/uni.trier
twitter.com/TrierUni
instagram.com/uni_trier
youtube.com/UniTrier 85 Aufrufe

Strategie-Workshop: Wie gelingt hochschulübergreifende Kooperation? 25.11.2019

Das DH.NRW-Projekt [bridge] lädt zum Strategie-Workshop „Wie gelingt hochschulübergreifende Kooperation?" am Donnerstag, 28.11.2019 ein. Im Workshop geht es zunächst darum, gewonnene Erkenntnisse aus zwei Jahren Erfahrung zu präsentieren. Anschließend wird die Frage „Kooperation als Zukunftsmodell?!“ mit Dr. Stefan Drees (Leiter des Referats Informationsinfrastrukturen, Informationssicherheit sowie Digitalisierung in Studium und Lehre, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen) und Dr. Alexander Classen (Geschäftsleiter der Digitalen Hochschule NRW) diskutiert werden.
Weiteres unter: Strategie-Workshop 200 Aufrufe

Digital Changemaker voller Ideen und Tatendrang Kick-Off des neuen Jahrgangs der studentischen Zukunfts-AG 25.11.2019

Mit dem Beginn des neuen akademischen Jahres starten im Hochschulforum wieder drei Ad-hoc-Arbeitsgruppen – eine davon ist auch dieses Mal die studentische Zukunfts-AG „Digital Changemaker“.
Unter anderem wurden an folgenden Fragen gearbeitet:
  1. In welchen Bereichen des Studiums nutzen Studierende welche digitalen Tools?
  2. Welche digitalen Tools sollten Hochschulen bereitstellen, um ihre Studierenden im Studium zu unterstützen?
  3. Wie können Partizipationsmöglichkeiten für Studierende geschaffen werden, um Digitalisierung mitzugestalten

Mehr über den Verlauf und die Ergebnisse der Zukunfts-AG finden Sie hier. 164 Aufrufe

Video Tutorials

Kommunikation und Zusammenarbeit 26.11.2019

Ankündigungen verfassen

Mehr

Ankündigungen verfassen

Blubber: Schneller und einfacher Austausch von Informationen in Gesprächsform

Cliqr: interaktive Online-Fragen in Veranstaltungen, die Lernende von ihrem Smartphone aus beantworten können.

Forum: Veranstaltungsbegleitender Meinungsaustausch zu bestimmten Themen

Wiki-Web: Gemeinsames asynchrones Erstellen und Bearbeiten von Texten

218 Aufrufe

Lehr- und Lernorganisation 26.11.2019

Ablaufplan: Anzeige aller Termine der Veranstaltung, ggf. mit... Mehr

Ablaufplan: Anzeige aller Termine der Veranstaltung, ggf. mit terminspezifischen Lerninhalten

Informationen: Freie Gestaltung von Reiternamen und Inhalten durch Lehrende und Tutoren

Sprechstundentermine anlegen

280 Aufrufe

Sonstiges 26.11.2019